Spendenmarathon_170923 (59)_1

JEDE RUNDE ZÄHLT

Läufer im GWG-Shirt erlaufen 2.253 Euro für den guten Zweck.

Beim diesjährigen Spendenmarathon legten die Läufer im grünen GWG-Shirt insgesamt 2.253 Runden auf die Bahn der sogenannten Rennwiese. Für jede gelaufene Runde spendet die GWG einen Euro. So kamen 2.253 Euro zusammen.

Für die GWG am Start war auch Barfußmarathoni und Coach Bernd Gerber, der - ohne Schuhwerk und bescheiden wie immer - allein 111 Runden lief.

 

Der Spendenmarathon findet jedes Jahr am letzten Samstag im September in Reutlingen statt. Das erlaufene Geld kommt dem Spendenparlament und damit Projekten gegen Armut und Ausgrenzung zugute.