SCHECK FÜR SPENDENPARLAMENT

GWG Reutlingen spendet 3.000 Euro für gute Zwecke.

Einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro überreichte Ralf Güthert, Geschäftsführer der GWG Reutlingen, Ende April an Christiane Koester-Wagner (links), 1. Vorsitzende des Spendenparlaments Reutlingen e. V. und Dr. Barbara Dürr, Präsidiumsmitglied. Die GWG Reutlingen entschied sich, dieses Jahr einen festen Betrag anstelle der Unterstützung des Spendenmarathons zu spenden. 

Damit unterstützt das Unternehmen Projekte, die durch das Spendenparlament realisiert werden, und trägt so zur Förderung sozialer Projekte in Stadt und Landkreis Reutlingen bei. Das Spendenparlament Reutlingen e. V. setzt sich besonders für die Bekämpfung von Armut, Ausgrenzung und Isolation ein.